Bild zeigt: Männchen
MouseOver zeigt: Weibchen

Vorkommen: Überall im See.

Aquaristische Hinweis: Eine Vergesellschaftung mit C.moori ist optimal. Dieser Buntbarsch ist als "Sandtaucher" bekannt. Bei Gefahr flüchtet er kopfüber in den Sandboden, und verschwindet vollständig darin. Daher sollte auch das Aquarium sandigen Kies erhalten, da er sich in Panik (zum Beispiel beim herausfangen) im groben Kies verletzen würde.

Besonderheiten: Im ausgewachsenen Zustand (25cm) ist er einer der schönsten Malawi-Cichliden.



Herkunft Gruppe Länge Aquarium Ernährung Biotop
Malawisee Nicht-Mbuna 25-30 cm ab 800 l Karnivore

Fleischfresser

Fossorochromis rostratus durchgräbt den Sand nach kleinen Krebstieren und Wirbellosen.
Sandzone