Bild zeigt: Männchen
MouseOver zeigt: Weibchen

Handelsnamen: Haplochromis goldfin, Haplochromis borleyi, Cyrtocara borleyi,Copadichromis borleyi Kadango, Haplochromis Borleyi redfin.

Vorkommen: Kommt überall im See in einer großen Anzahl von verschiedenen farbigen Varianten vor. Jedoch nicht um Likoma und den Chizumulu Inseln herum. Die Standortvariante "Kandango" ist am intensivsten rot gefärbt.

Aquaristische Hinweise: Copadichromis borleyi ist, wie die meisten Copadichromis-Arten, am besten mit anderen Gattungen seiner Art zu vergesellschaften. Nicht mit zu aggressiven Arten pflegen. Die Pflege und Zucht ist ansonsten sehr einfach.



HerkunftGruppe Länge Aquarium Ernährung Biotop
Malawiseealt Utaka 15-18 cm ab 500 l Plankton

Plankton

Ernährt sich vorwiegend von Plankton im offenen Wasser.
Überganszone