Bild zeigt: Männchen
MouseOver zeigt: Weibchen

Vorkommen: Chinyankwazi Island

Geschlechtsunterschied: Während dominante Männchen prachtvoll gefärbt sein können, sind Weibchen eher unscheinbar grau-braun.

Aquaristische Hinweis: Aufgrund der innerartliche Aggressivität ist eine hohen Anzahl (15 - 20 Stück) diverser Mbunas (Felsencichliden) im Aquarium sinnvoll .



HerkunftGruppeLängeAquariumErnährungBiotop
Malawiseealt Mbuna 8-10 cm ab 250 l Limnivore

Aufwuchsfresser

Die Tiere ernähren sich in erster Linie von Algen und den darin vorkommenden Kleinlebewesen.
Felszone